Beflügelt Startups!

Wer wir sind

Der Pegasus-Fonds Ostwürttemberg investiert in wachstumsorientierte Gründungen, finanziert die Expansion von Unternehmen und ist Partner für Unternehmensnachfolgen. Im Fokus stehen technologieorientierte und wissensintensive Branchen und Betriebe mit Wachstumspotenzial..

Pegasus hat bereits über 20 Unternehmen begleitet. Gemeinsam mit unseren Partnern können wir Investitionen in der Größenordnung von 500 TEUR bis bis 1 Mio. Euro darstellen.


Unsere zwei Flügel?

News

Start-up Wow Challenge: Glückwunsch an Aquafly und Regional & Fair
27.09.2021

Der Pegasus-Fonds ist offizieller Partner der Start-up Wow Challenge. Danke an alle Teams für die tollen Pitches beim Finale auf dem Make Wochenende am 25. September. Das Team Aqua Fly überzeugte in der Kategorie „Start-up“ mit ihrer Geschäftsidee die Jury und zieht ins Landesfinale des "Start-up BW Elevator Pitches" ein. Wir drücken die Daumen! Aqua Fly macht im Rahmen eines technischen Verfahrens feuchte Luft für die Landwirtschaft nutzbar. In der Kategorie „Beste Geschäftsidee im Kontext Shopping-Mall“ überzeugte das Start-up Regional & Fair made in Süddeutschland mit seiner Online-Plattform für nachhaltig und fair hergestellte Produkte aus dem süddeutschen Raum die Jury und zieht ebenso in das Landesfinale ein.

Pegasus gratuliert Hochschule Aalen
11.03.2021

Die Hochschule Aalen gehört neben München und Leipzig zu den gründerstärksten Hochschulen. Diese Spitzenposition bestätigt der Gründungsradar des Stiftungsverbandes. In Aalen werden gibt es eine optimale Gründungsvorbereitung, Studierende mit erfolgsversprechenden Vorhaben werden mit umfangreichen Maßnahmen und Beratungsangeboten während des gesamten Grünungsprozesses unterstützt. Wir gratulieren zu dieser tollen Auszeichnung.

1300 Teilnehmer beim digitalen Gründertalk
10.12.2020

Voller Erfolg für das Thema Unternehmertum. An der digitalen Gründer-Talk-Reihe nahmen im Wintersemester 2020 / 2021 insgesamt rund 1300 Studierende teil. Organisiert wird die Veranstaltung vom stAArtUP! Team und dem InnoZ der Hochschule Aalen, der IHK Ostwürttemberg, der Start-up Region und dem Beteiligungsfonds Pegasus.Die Speaker der Gründer-Talk-Reihe in diesem Semester (von links oben): Torsten Becker (Carbonauten GmbH), Tanja Reischl (The Force CT GmbH), Katrin Lesch (bill.less UG) und Jessica Espinoza (XOCO Unlimited. Untere Reihe: Jose Amado-Blanco (yamo food GmbH), Cosima und Luisa Kammel (cølú by Cosima & Luisa Kammel GbR), Johannes Stiegeler (reCup GmbH), Dominik Karl (Oceanmata).